München 2010
"

FC Bayern München - SC Freiburg 13.03.10

Früh morgens um 6 Uhr ging es mit unserm Bus los in Richtung bayrische Landeshauptstadt. Das Spiel begann zwar erst um 18:30 Uhr, wir wollten jedoch die Gelegenheit nutzen und davor noch ein wenig die Münchner Stadt erkunden. Die Hinfahrt verlief relativ unspektakulär. Ohne Staus und gut gelaunt kamen wir gegen 12 Uhr in München an. Einige der Businsassen gingen gleich Richtung Hofbräuhaus, andere suchten erst einmal ein Cafe auf bzw. gingen zum einkaufen. Gegen 16 Uhr machten wir uns dann langsam auf in Richtung Allianz-Arena. Dort angekommen, stärkten wir uns erst einmal mit einem kühlen Bier und einer Wurst. Zur Verwunderung aller durfte wir jedoch weder die Wurst noch das Bier mit in den Innenraum der Arena nehmen.
Als um 18:30 Uhr das Spiel endlich angepfiffen wurde, fanden sich rund 7000 SC-Fans im Gästeblock ein, was wohl der Auswärtsfahrer-Rekord für lange Zeit sein wird. Das Spiel unseres Clubs war richtig gut. Wir konnten mit den Bayern richtig gut mithalten und führten bis eine Viertel Stunde vor Schluss meiner Meinung nach verdient mit 1:0. Durch eine unglückliche Fehlentscheidung des Schiris kam der FCB jedoch zurück ins Spiel und konnten sogar Dank Robben das Spiel noch mit 2:1 drehen. Trotz der Niederlage konnte man viel Positives aus dem Spiel ziehen. Der Support von uns Freiburger war eher schlecht (der von München übrigens auch), was wahrscheinlich mit dem langgezogenen Gästeblock im Oberrang zusammenhing.
Die Rückfahrt verlief ungewohnt ruhig. Fast der gesamte Bus schlief während der gesamten Heimreise.
Trotz der Niederlage eine schöne Auswärtsfahrt, die uns in Sachen Klassenerhalte positiv in die Zukunft schauen lässt.

Manni

 

News
 
+++ Neue Rubrik "Videos der Woche" hinzugefügt +++
Werbung
 
"
 
 
104926 Besucher (311306 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=